Blog

Blog (25)

Im Dreiländereck sind Deutschland, Frankreich und die Schweiz durch die Grenznähe besonders miteinander verbunden, historisch gesehen gab es im Laufe der Jahrhunderte immer wieder erfreuliche und kriegsbedingt leider auch öfter kritische Zeiten miteinander. Doch gerade die unruhigen Zeiten brachten für heutige Philatelisten auch ganz besondere und inzwischen wertvolle Briefmarkenexemplare hervor.

Ist Silber das schlechtere Gold? Nein, keineswegs, für das Edelmetall Silber gilt eine andere Betrachtung und Bewertung, damit ist ein direkter Vergleich hinfällig.

In Deutschland gab es einen legendären Briefmarkensatz aus den frühen 50er Jahren, den sogenannten Posthornsatz.

Donnerstag, 13 Februar 2020 16:41

Briefmarken deutscher Kolonien

Zum Höhepunkt der deutschen Kaiserzeit, 1871-1918, war es für die Bürger mit gehobener Bildung der Trend schlechthin sich mit den deutschen Auslandsbriefmarken zu befassen.

Beginnen wir das noch junge Jahr mit einem Goldregen, zunächst der Vorstellung von dem kanadischen Youngster „Maple Leaf“.

Sonntag, 08 Dezember 2019 21:22

Manege frei für Schweizer Jubiläen

2019 erscheinen in der Schweiz aktuelle Jubiläumsmarken zu 1000 Jahren Basler Münster und 100 Jahren „National Circus Knie“. Der Begriff Theater gilt manchmal sicherlich gleichermaßen im artistischen wie klerikalen Sinne.

Seite 1 von 5